Grand Slam (DE / USA)

Grand Slam 2017_1_websize

Sie sind Zeitreisende zwischen Vergangenheit und Zukunft: Die zehn bayerischen Funkateers von Grand Slam stehen seit jeher für satten P-Funk und Soul. Gewürzt mit einer Prise Rock hier und etwas Hip-Hop und Jazz da, ergibt sich ein aufregender, generationsübergreifender Sound, der gerade Live seine Stärken voll entfalten kann.

Seit 1985 auf den Brettern, die die Welt bedeuten zuhause, haben Grand Slam einen Zwischenstopp im Studio eingelegt um 2017  ihr neues, inzwischen neuntes Album mit dem vielsagenden Titel „Funk Cruisin`- The Neverending Voyage“ aufzunehmen.

Grand Slam bedeutet Vielfalt auf allen Levels. Da steht der Rockgitarrist neben dem Rapper auf der Bühne, da treffen Synthie-Pianos auf Saxophone, da kommen Musikfans jeden Alters zum Konzert zusammen. Die Shows von Grand Slam sind auch international ein Begriff. Auf vielen europäischen Festivals sind sie gern gesehener Gast.

Regelmäßig arbeiten Grand Slam für ihre Alben und Shows mit P-Funk Legenden wie Lige Curry (P-Funk All Stars), Rick Gardner (Parliament-Funkadelic) oder Ausnahmesänger Gary „Mudbone“ Cooper zusammen. Cooper hat in den letzten Jahren mit Superstars wie Dave Stewart (Eurythmics), Pink, Bob Dylan, Joss Stone und Mick Jagger zusammengearbeitet. Er ist längjähriges Mitglied von George Clintons Parliament-Funkadelic-Imperium, das 1994 in die Rock’n’Roll Hall-of-Fame aufgenommen wurde. Im letzten Jahr tourte er mit Bootsy Collins‘ Rubberband durch die USA. Ein weiterer Gast ist Funkmaster Ozone, der Kölner Talkbox-King, der als Musiker und Produzent mitgewirkt.

 

„Eine Instanz hat sich gehäutet: „Grand Slam“ sind nicht nur eine der langlebigsten, sondern aktuell eine der zeitgemäßen und mitreißenden Funk-Bands des Landes. Die Vitalität, die Spielfreude und der Abwechslungsreichtum der quirligen Gruppe, die nun Elemente des P-Funk mit Hip Hop, Soul und Rock verbinden steckt unweigerlich an. Eine perfekte Dance-Party für die Massen!“
(Peter Harasim Conzertbüro Franken)

 

presse_grandslam_01

 


Livetermine: